Stärke dein hochsensibles Kind mit Kinderyoga !

Hochsensible Kinder erkennen, verstehen und mit Yoga und Entspannungsübungen stärken.

Fortbildung:  „Yoga für (hoch)sensible Kids & Teens mit Sabina Pilguj, Expertin für „Kinderyoga und hochsensible Kinder“

(*Dieser Beitrag entält Werbung)

Hochsensible Kinder sind durch ihre Wahrnehmungsverarbeitungssensitivität meistens im „Dauerstress“.

In meiner Fortbildung lernst du, wie du dein Kind im Alltag unterstützen kannst, bzw. wie auch Lehrkräfte, oder alle die beruflich mit Kindern zu tun haben,  dem hochsensiblen Kind eine wertvolle Unterstützung sein können.

Sensible/ hochsensible Kinder haben „feinere Antennen“ und nehmen sehr viel mehr Reize auf. Aus diesem Grund ist es wichtig, die tägliche Fülle an Reizen und die damit verbundene Stressanfälligkeit und Anspannung, die wahrnehmungssensiblere Kinder erfahren, wieder in Balance zu bringen.

Yoga für Kids & Teens ist eine gute Unterstützung, um wieder ins körperliche und seelische Gleichgewicht zu kommen.

Die exklusive Fortbildung – mit nur max. 12. TN – richtet sich an Kinderyogalehrer/innen und alle, die beruflich mit Kindern zu tun haben, ebenfalls für interessierte Eltern.

Inhalt:  

  • Hochsensible Kinder erkennen und verstehen lernen
  • Wie erleben hochsensible Kinder ihren Alltag
  • Stressfaktoren von hochsensiblen Kindern erkennen
  • Kinderyoga in Theorie und Praxis – mein Konzept „Entspannt lebt und lernt es sich leichter“ – Kinderyoga kompakt – hat sich seit vielen Jahren bewährt und kann sofort praktisch umgesetzt werden

Ziel:

  • Hochsensible Kinder mit anderen Augen sehen
  • Die Bedürfnisse von hochsensiblen Kindern verstehen um sie entsprechend zu fördern und zu stärken
  • Kinderyoga und Entspannung praktisch anleiten, um das Wissen in Gruppen oder mit eigenen Kindern umzusetzen

Termin: 26. Oktober  2019, 10-18. Uhr

Kosten:      Early Bird:   bis 2. September 120,– Euro/                         ab 3. September 150,– Euro

Die Fortbildung findet in der Nähe von Lüneburg statt.

Weitere Infos/Details oder wenn etwas unklar sein sollte, bitte bei mir melden:  sabiza@t-online.de

Die Anmeldungsunterlagen mit detailierter Beschreibung bitte bei Interesse bei mir anfordern: sabiza@t-online.de.

Gemäß der DVSVO weise ich darauf hin, dass ich alle Daten vertraulich behandelt und ich lediglich per Mail Kontakt aufnehme um die Anmeldeinfos zu versenden.

Sabina Pilguj
Sabina Pilguj
www.ibi-za.de

Im Sonnenjahr 2017 habe ich mich entschlossen mit einem Blog „Ibiza-Prinzip“ online zu gehen. Ich schreibe über alltägliche Themen, über Hochsensibilität, den Lifestyle-Hippie, Yoga und Kinderyoga sowie über unsere tierischen Freunde.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben

Zur Zeit können leider keine Kommentare abgegeben werden.